Literatur

IMG
Ein echter Tatortreiniger - Hinter verschlossenen Türen
Literatur - 31.10.2021

Ein echter Tatortreiniger „Ein echter Tatortreiniger“ enthüllt tragische Schicksale hinter verschlossenen Türen realer Tatorte von nebenan. Ob eingetrocknetes Blut auf dem Teppich, verschmierte Fäkalien am Türrahmen, oder lebendige Maden in der ganzen Wohnung – seine Arbeit beginnt, wenn Polizei und Spurensicherung abrücken. Hinter jedem Leichenfundort verbirgt sich ein bestürzendes Schicksal und jede Messiewohnung erzählt ihre eigene Geschichte: „Niemals könnte ich behaupten, schon alles gesehen zu haben, denn jeder Tatort beweist mir das Gegenteil.“, so ein echter Tatortreiniger. Seine Fälle sind schockierend und nicht jugendfrei, aber humorvoll und mitreißend erzählt. „Hinter verschlossenen Türen“ erfährt der Zuschauer aus erster Hand, wie man Tatortreiniger wird, was der Unterschied zwischen einem Messie und normalem Chaos ist und was diesen ausgefallenen Beruf zur absoluten Leidenschaft werden lässt. Die lebhaften Stories richten sich an Fans von echten Kriminalfällen und alle, die sich schon immer gefragt haben, wie es beim Nachbarn hinter verschlossenen Türen aussieht. Ein Abend mit „Ein echter Tatortreiniger“ hinterlässt beim Zuschauer bleibende Spuren. <font color="#ff0000">FSK 18</font>

Weiter lesen
IMG
Lesung mit Dirk Brauns und Hendrik Duryn
Literatur - 13.08.2021

Jede Familiengeschichte hat ihre dunklen Geheimnisse, doch nicht in jeder werden die Eltern als Spione enttarnt – Dirk Brauns’ hochspannender, aufwühlender Roman über einen Spionagefall und seine Folgen, angeregt durch die Familiengeschichte des Autors. Dirk Brauns, geboren in Berlin, lebt in der Nähe von Fürstenfeldbruck. 
Buchveröffentlichungen: Berlin – München. Zu Fuß (1997). Im Inneren des Landes (2012) Café Auschwitz (2015) Wir müssen dann fort sein (2016) Hendrik Duryn in Leipzig geboren, ist der Sohn eines Lehrerehepaares. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Theaterhochschule „Hans Otto“ in Leipzig. Des Weiteren ließ er sich als Musicalschauspieler und Stuntman ausbilden. Seit 1993 ist er regelmäßig an diversen Theaterhäusern in Leipzig und Halle (Saale) engagiert.Im Fernsehen war Duryn in der Seifenoper Verbotene Liebe, Alarm-für-Cobra-11- sowie in Filmen der TV-Reihen Rosamunde Pilcher, Katie Fforde und Inga Lindström zu sehen. Bekanntgeworden ist Hendrik Duryn als Hauptdarsteller in der RTL-Comedyserie Der Lehrer. Die Produktion wurde mit dem Deutrschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Seit 2016 ist Hendrik Duryn mehrfach als Ermittler gegen Steuerverschwendung für die Show „Mario Barth deckt auf“ unterwegs gewesen. Hendrik Duryn lebt in Leipzig.

Weiter lesen
IMG
Lesung mit Thomas Freitag
Literatur - 20.06.2021

So doof, wie wir manchmal scheinen, sind wir vielleicht gar nicht. Oder doch? Thomas Freitag, Schauspieler, Kabarettist, Autor, hat sich als glänzender Unterhalter, scharfsinniger Parodist und Beobachter des alltäglichen Wahnsinns bei Hunderten von Auftritten ein imponierend großes Publikum erspielt. Zum 70. Geburtstag legt der Großmeister des politischen Kabaretts seine Autobiografie vor. Ein privates und politisches Kaleidoskop voller Geschichten und Anekdoten.

Weiter lesen
IMG
Benedict Wells & Jacob Brass
Literatur - 03.11.2021

Literatur und Musik gehören für ihn einfach zusammen: Mit seinem neuen Roman „Hard Land“ geht Benedict Wells im Herbst 2021 auf Club Tour. Dabei wird der Bestsellerautor musikalisch von Singer-Songwriter Jacob Brass begleitet. Der Startschuss für die „Hard Land Club Tour – Herbst 2021“ fällt am 20. Oktober in Hamburg, acht weitere Termine auf den Lesebühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz folgen. Unter Literaturkritikern wird er gerne als das Ausnahmetalent in der deutschen Literatur bezeichnet: der deutsch-schweizerische Schriftsteller Benedict Wells. Sein vierter Roman „Vom Ende der Einsamkeit“ stand unglaubliche anderthalb Jahre lang auf der Spiegel-Bestsellerliste, wurde bereits in 38 Sprachen veröffentlicht und unter anderem mit dem Literaturpreis „European Union Prize For Literature 2016“ ausgezeichnet. Am 24. Februar 2021 erscheint nun der neue Roman des Autors von „Becks letzter Sommer“, „Die Wahrheit über das Lügen: Zehn Geschichten“ und weiteren Büchern beim Diogenes Verlag. „Hard Land“ ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden und eine Hommage an die Filmklassiker der 80er Jahre. Im Rahmen der „Hard Land Club Tour – Herbst 2021“ liest Benedict Wells aus seinem neuen Roman und wird dabei musikalisch von dem befreundeten Musiker Jacob Brass begleitet. Nach dem Album „A Stubborn Child“, mit dem der Münchener Singer-Songwriter als Support für nationale und internationale Künstler wie beispielsweise Katie Melua, Tina Dico oder Rea Garvey auf Tour war, und der EP „Somewhere In Between“, veröffentlichte Jacob Brass im Mai 2020 sein neues Album „Circletown“. Das Publikum kann sich auf eine perfekte Mischung aus Lesung und Musik, mit Songs aus dem Soundtrack zu „Hard Land“ und dem Album „Circletown“, freuen.

Weiter lesen
IMG
Horst Lichter liest!
Literatur - 02.10.2021

Horst Lichter, Deutschlands beliebtester TV Koch und Moderator, begibt sich auf eine Reise in die Stille und zu sich selbst. Er liest aus seinem Buch "Ich bin dann mal still". Ein Lebensratgeber voller Ruhe, Kraft und Entschleunigung, aber auch voller Humor, Augenzwinkern und Lebensfreude.

Weiter lesen
1