Home Nachrichten Malchin (LK MSE)

Technischer Defekt- Fahrzeug brennt

Malchin (LK MSE) (ots) - Am 04.08.2022 gegen 14.45 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt, dass auf der L 202 zwischen Demzin und Faulenrost ein Fahrzeug brennt. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde bei Eintreffen vor Ort festgestellt, dass ein PKW VW Passat (Bj 2003) im Bereich der Motorhaube vollständig ausgebrannt war. Die eingetroffene Feuerwehr hatte den Brand inzwischen abgelöscht, sodass keine weitere Gefahr für ein neben dem Fahrzeug befindlichen Weizenfeld mehr bestand. Der 51- jährige deutsche Fahrzeugführer befuhr die Landstraße aus Richtung Faulenrost kommend in Fahrtrichtung Demzin, als er feststellte, dass sein Fahrzeug zu qualmen anfing. Es handelte sich hierbei um einen technischen Defekt am Fahrzeug. Nach der Bergung des Fahrzeuges wurde offensichtlich, dass der Belag der Landstraße durch den Fahrzeugbrand derartig in Mitleidleidenschaft gezogen wurde, dass diese halbseitig für den Verkehr gesperrt werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Verena Splettstößer Erste Polizeihauptkommissarin Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführerin vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Stargarder Straße 6 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 5582 2131 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de Rückfragen zu den Bürozeiten: Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an die jeweils regional und thematisch zuständige Pressestelle (Polizeinspektionen Stralsund, Anklam oder Neubrandenburg oder Polizeipräsidium Neubrandenburg) Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Mehr Nachrichten aus Malchin (LK MSE)