Home Nachrichten Ueckermünde/Pasewalk

Durch Bürgerengagement vereitelte Unfallflucht

Ueckermünde/Pasewalk (ots) - Am 21.06.2022 gegen 15:25 Uhr ereignete sich in der Blumenthaler Str. Ausbau in Torgelow ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger deutscher Motorradfahrer einer Honda wollte den vor ihm fahrenden PKW Hyundai überholen, obwohl dieser bereits seinen Abbiegevorgang nach links begonnen hatte. Hierbei kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, bei der sowohl der Motorradfahrer als auch die 33-jährige deutsche PKW-Fahrerin leicht verletzt wurden. Der Motorradfahrer versuchte, nach der Kollision sein Motorrad aufzurichten und davonzufahren. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, sprachen ihn an, dass er zu warten habe. Daraufhin flüchtete der Motorradfahrer fußläufig vom Unfallort und ließ sein nicht zugelassenes, nicht versichertes und nicht mehr fahrbereites Motorrad am Unfallort zurück. Zwei männliche Zeugen nahmen die Verfolgung auf und konnten ihn in einem Gebüsch stellen. Hier hielten sie ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Motorradfahrer keine Fahrerlaubnis besitzt. Gegen den Motorradfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichversicherungsgesetz und die Abgabenordnung, sowie wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Die beiden Beteiligten konnten noch am Unfallort nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000EUR Im Auftrag PHK David Haupt Polizeipräsidium Neubrandenburg Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040 Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal